Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
BUSSE Design+Engineering
Sehr geehrte Frau Plehn,

unsere Kunden fordern heute mehr als Zeichnungen und Skizzen ihrer Produktideen. Wer ausschließlich das Äußere eines Produkts an den Zeitgeist anpasst, kann schon lange nicht mehr den erhofften Wettbewerbsvorsprung versprechen.

Stattdessen erwarten Hersteller von ihren externen Produktgestaltern, dass sie viel weiter denken als bis zur Anmutung des Produkts. Genau dies ist die Stärke von BUSSE Design+Engineering.
Bereits in der Konzeptphase berücksichtigen wir weiterführende Vorgaben wie das Corporate Design des Unternehmens, Werksnormen, Fertigungsmöglichkeiten, Material- und Werkzeugeinsatz, Handhabung und Bedürfnisse der Zielgruppen.

Das Team von BUSSE Design+Engineering besteht aus hochqualifizierten Fachkräften verschiedener Disziplinen: Designer, Ingenieure, Entwickler, Konstrukteure, Feinwerk- und Industriemechaniker. Mit ihrem gemeinsamen Wissen und Können schaffen sie Synergien bei der Entwicklung, steigern die Wertschöpfung der Produkte und sichern den entscheidenden Vorteil im Wettbewerb.  
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Freude und anregende Gedanken beim Lesen unserer neuesten Nachrichten.

Gabriele Busse-Kilger            Felix Timm
Geschäftsführerin                  Geschäftsführer

BUSSE Imagefilm 2014

Film ab:
BUSSE Image Film 2014


Damals wie heute: Wir sind... Kreativpool, Berater, Impulsgeber.
Viel Spaß bei anregenden und kreativen Gedanken mit unserem bewegten Firmenportrait!
zum Imagefilm >

Leistungsspektrum


Die 5 Ebenen des Investitionsgüterdesigns:
Erfolgsfaktoren und Leitfaden für die Gestaltung von Maschinen und Investitionsgütern


Investitionsgüterdesign wird oft unterschätzt, sowohl in seiner Wirkung auf den Anwender und als Imageträger für den Hersteller, als auch in der Komplexität der Einflussfaktoren für das Design. Viele Designer sind der Meinung, dass die Gestaltung einer Maschine weniger aufwändig und herausfordernd sei, als das Design eines Konsumprodukts – doch weit gefehlt!
weiterlesen >
Technolas Teneo317

Wo Präzision und Perfektion gefragt sind:
Augenchirurgie mit dem TENEO 317 LASER

Wo Präzision und Perfektion gefragt sind: Augenchirurgie mit dem TENEO 317 LASER. Kompakter und smarter wünschte sich Bausch + Lomb I Technolas den TENEO 317 LASER nach der grundlegenden Überarbeitung durch BUSSE. Von der  optimierten Ergonomie und kompakteren Bauweise des anspruchsvollen Geräts für die Augenchirurgie profitieren Ärzte und Patienten.
weiterlesen >


HAZET Universalzange: Ein echtes Highlight der Schmiedetechnik aus der Werkzeugstadt Remscheid.

Der Hersteller von Qualitätswerkzeugen und Werkstatteinrichtungen HAZET stellte auf der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln eine innovative Universalzange mit Einhand-Bedienung und Komfort-Verstellung vor.
weiterlesen >



Hazet Universalzange
Download Print-Unterlagen

BeA-Produkte ins rechte Licht gerückt:
Präsentationssystem für den Fachhandel mit viel individuellem Spielraum


BeA-Produkte ins rechte Licht gerückt: Präsentationssystem für den Fachhandel mit viel individuellem Spielraum. Selbst hochwertige Produkte verkaufen sich nicht von alleine. Für die deutsche Marke BeA hat BUSSE die Warenpräsentation quasi neu erfunden mit einem eigenständigen Regalsystem und einer Shop in shop-Lösung für den Fachhandel in ganz Europa.
weiterlesen >

Der Einschieber von Inmara:
So kommen heiße und zerbrechliche Glasbehälter sicher in den Kühlofen


Der Einschieber von Inmara: So kommen heiße und zerbrechliche Glasbehälter sicher in den Kühlofen. Bei der industriellen Produktion von Glasbehältern geht es heiß her. Aber wie kommen die zerbrechlichen, noch glühend heißen Teile schnell und sicher in den Kühlofen? Eine maschinenbautechnische Aufgabe, die BUSSE gemeinsam mit der Inmara AG souverän gemeistert hat.
weiterlesen >

Einschieber von Inmara
Plagiarius

Negativpreis „Plagiarius“ rückt dreiste Fälschungen ins öffentliche Bewusstsein

Negativpreis „Plagiarius“ rückt dreiste Fälschungen ins öffentliche Bewusstsein Produkt- und Markenpiraterie ist ein lukratives Milliardengeschäft für skrupellose Nachahmer. Den Preis dafür zahlen innovative Firmen, leichtgläubige Schnäppchenjäger und Arbeiter in illegalen Fabriken. Globalisierung und das Internet begünstigen den weltweiten Vertrieb von Plagiaten und Fälschungen - die Verfolgung unseriöser (Online)-Anbieter hingegen ist sehr schwierig.
weiterlesen >

Verstärkung des BUSSE Führungskreises durch Patrick David

Verstärkung des BUSSE Führungskreises. Das BUSSE Team wird durch Patrick David als Entwicklungsleiter und Senior Produktentwickler verstärkt.
weiterlesen >

Patrick David
Teambuilding

Teambuilding:
Mitarbeiter Skiausflug Flim Laax


Auch in diesem Jahr ließen es sich einige Mitarbeiter aus dem BUSSE-Team nicht entgehen: es ging ab auf die Piste!
weiterlesen >

Design User Interface Design Engineering Prototyping

Startseite Newsletter anmelden Archiv Impressum


BUSSE bei facebook
Wenn Sie diese E-Mail (an: plehn@busse-design.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

BUSSE Design+Engineering
Nersingerstr. 18
89275 Elchingen
Deutschland